Menü
02738. 6925270

Tagespflege Netphen

St. Martin - mal anders

Datum: 11.11.2019
Einrichtung: Altenpflegeheim Kronberg

Mit der Laterne gehen an St. Martin — das ist etwas, was viele der Bewohner mit ihren Kindern und Enkeln in früheren Jahren sicher getan haben.

Die alten Laternenlieder: „Ich geh mit meiner Laterne“ oder Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“, können alle auswendig singen.

Diese Jahr hatten wir an St.Martin ganz besonderen Besuch. Ein kleines Pony — „Knöpfchen“ ist sein Name, kam ins
Altenheim. Knöpfchen wurde begleitet von der Familie Pulverich — vom Team „Pony-Schule-Steinbach“, zu der es gehört. Ein so liebes und entspanntes Tier, das alle Streicheleinheiten geduldig zugelassen hat.

Die eine oder andere Leckerei, in Form von Möhren, war sein Lohn dafür.

Zum Laterne gehen gehören natürlich auch Kinder. Eine ganze Kinderschar aus Nanzenbach machte mit fröhlichem Gesang den St. Martins Umzug durch das Haus perfekt.

Staunende und strahlende Gesichter der Bewohner waren das Resultat dieser Aktion. Wir danken Fam. Pulverich und den Kindern ganz herzlich. Wir haben uns sehr gefreut über diesen tollen Nachmittag.

 

 

 

Top