Menü
02738. 6925270

Tagespflege Netphen

Tanztherapie in der Tagespflege Netphen

 

Tanz und Bewegungstherapie

Mit der Durchführung einer Tanztherapeutischen Einheit in der Tagespflege wird für die Gäste ein Bewegungsangebot gestaltet, in dem sie sich auf der physischen, psychischen und sozialen  Ebene weiterentwickeln können. Dies kann in Gruppen- oder  Einzelbetreuung stattfinden.


Die physische Ebene:

  1. Training der Koordination, Motorik und Balance
  2. Herzkreislauftraining
  3. Kräftigung der Muskulatur
  4. Förderung der Hirnleistung
  5. Erweiterung des Bewegungsrepertoires

Die soziale Ebene:

Im Kreis-, Sitz- oder Paartanz entsteht ein Kontakt. Sei es zu  einzelnen Teilnehmern oder  zur gesamten Gruppe. Dies schafft Verbindung und das Gemeinschaftsgefühl wird gestärkt. Eigen- und Fremdwahrnehmung, Rücksichtnahme und Vertrauen werden gefördert.

Psychische Ebene

Tanztherapie ermöglicht es sich in der Bewegung zur Musik selbst zu spüren. In der Verbindung von Rhythmus, Beweglichkeit und dem Nutzen von vorhandenen Ressourcen entsteht ein Gefühl der Wertschätzung der eigenen Person. „Das kann ich doch noch!“

Dieses Erleben wird mit andern Teilnehmern der Gruppe erweitert und so erlebt der tanzende Mensch Wohlbefinden und Lebensfreude. Lebensthemen wie Nähe und Distanz, oder Führen und Folgen entwickeln sich unmittelbar.

Je nach Gruppensituation ist ein Gespräch über das Erlebte sinnvoll.

Eine Tanztherapeutische Einheit kann auch in einer Einzelbetreuung oder in Kleingruppen stattfinden. Dort wird ein Bewegungsangebot zu einem bestimmten Thema gestaltet. Dabei können die Gäste ihren eigenen Ausdruck finden, wodurch eine innere Bewegung entsteht. Durch entsprechende Gesprächsführung wird das Erlebte in Worte gefasst. Ein weiterer Schritt ist es, dies in den persönlichen Alltag zu integrieren.

 

 

 

 

Top